Schule

  • Küken schlüpfen im Schulzimmer

    Die Klassen Gerschwiler / Utz / Güntensperger haben in der Zeit zwischen Sommer- und Herbstferien Hühnereier in ihrem Schulzimmer ausgebrütet und die ersten Lebenswochen mit den kleinen Küken miterleben dürfen. Die Schülerinnen und Schüler blicken zurück: Jeder von uns durfte ein Ei in den Brutkasten legen. Da war es sehr warm. Jetzt ging es los. […]

  • Mit Jäger und Förster im Wald

    An einem Freitagmorgen Ende August konnten die Schüler der 4. und 5. Klasse bei einer Exkursion in den Tübacher- und den Dorneggwald viel Interessantes über die Waldpflege und die Jagd erfahren. Seit Beginn des neuen Schuljahres ist der Wald mit seinen verschiedensten Facetten Thema im Unterricht. Natürlich kommt man dabei auch nicht um den Förster […]

  • Weiersmüller schafft Wahl in den Gemeinderat

    Gestern wählten die Tübacher Stimmbürgerinnen und Stimmbürger Adrian Weiersmüller im ersten Wahlgang in den Gemeinderat. Der parteilose Jungunternehmer erhielt 287 Stimmen, seine Mitbewerberin um das Amt, Tamara Urech, 164 Stimmen. Das absolute Mehr lag bei 228 Stimmen, die Stimmbeteiligung betrug 55 Prozent. Von seiner Wahl hat Adrian Weiersmüller zu Hause erfahren. Für ihn sei die […]

  • chance-im-gemeinderat-nutzen

    Chance im Gemeinderat nutzen

    Neben Tamara Urech kandidiert auch Adrian Weiersmüller für den freiwerdenden Sitz im Tübacher Gemeinderat. Der 33-Jährige will sich für den Erhalt von ortsnahen Betrieben einsetzen und sich im Ressort Technische Betriebe betätigen. «Ich wähle Papi», steht auf dem Strampler, der im Büro von Adrian Weiersmüller hängt. Wer neben seinem einjährigen Sohn Ennio am 28. September […]

  • WWF-Lauf für die Bienen

    Am Freitagmorgen, 5. September, rannten, spazierten und joggten die Schülerinnen und Schüler wahnsinnig motiviert ihre Runden auf der Kreuzbleiche-Wiese in St. Gallen. Die meisten formierten sich zu kleinen Gruppen, denn zusammen laufen macht mehr Spass. Das Wetter zeigte sich von der besseren Seite und der Regen stoppte genau während der 2-stündigen Laufzeit. Verpflegungsstände mit Früchten, […]

  • Sporttag 2014

    Als wir zu den verschiedenen Leichtathletik-Posten zugeteilt wurden, begann der diesjährige Sporttag. Es gab unterschiedlichste Aufgaben wie 80m Lauf, Weitsprung, Ballwurf, Finnebahn-Lauf, Hindernis-Lauf und Zielwurf. Wir meisterten diese Disziplinen erfolgreich und gingen anschliessend zum Grillplatz, wo Pascal Heiniger das Feuer vorbereitet hatte. Gerade als wir unseren feinen Lunch gegessen und noch ein bisschen gespielt hatten, […]

  • Abschlussreise der 6. Klasse

    1.Tag Schon vor mehreren Wochen starteten wir unsere Planung für die Abschlussreise. Mit viel hin und her kamen wir zu einem super Resultat für diese drei Tage. Bald ist es soweit. Die Tage vergingen und wir wurden immer aufgeregter. Wir wussten, dass wir nicht viel schlafen werden, genauso wie die letzte Nacht zu Hause. Am […]

  • Schulreise 2./3. Klasse

    Helena, 3.Klasse Wir fuhren um 8 Uhr nach St.Gallen. Dann fuhren wir mit dem Zug nach Degersheim, danach liefen wir. Irgendwann um 10 Uhr assen wir Znüni. Ich lief eigentlich immer zuhinterst mit Frau Hofstetter und Ciara. Später kamen wir in die Wissbachschlucht. Dort assen wir Zmittag. Ich hatte einen Cervelat dabei. Ich ass ihn […]