Zwei mutmassliche Einbrecher festgenommen

Am Mittwoch sind in der Stadt St.Gallen zwei Serben durch die Kantonspolizei St.Gallen angehalten und festgenommen worden. Die Männer stehen im Verdacht, Einbruchdiebstähle begangen zu haben.

TAGBLATT

Personen aus der Bevölkerung hatte einen mutmasslichen Einbruchdiebstahl im Industriegebiet von Tübach gemeldet. Sie konnten ebenfalls Angaben zum Fahrzeug der mutmasslichen Täterschaft machen. Kurz darauf wurde das beschriebene Auto durch die Kantonspolizei St.Gallen in der Stadt St.Gallen angehalten. Im Auto konnte Tatwerkzeug sowie allfälliges Deliktsgut sichergestellt werden. Ein 38-jähriger, in der Schweiz wohnhafter Serbe und ein 35-jähriger, in Serbien wohnhafter Serbe wurden festgenommen. Es wird nun abgeklärt, ob die beiden für diesen und weitere Einbruchdiebstähle verantwortlich sind. Dementsprechend werden strafrechtliche Massnahmen geprüft.

Posted in: