WWF-Lauf für die Bienen

Am Freitagmorgen, 5. September, rannten, spazierten und joggten die Schülerinnen und Schüler wahnsinnig motiviert ihre Runden auf der Kreuzbleiche-Wiese in St. Gallen. Die meisten formierten sich zu kleinen Gruppen, denn zusammen laufen macht mehr Spass. Das Wetter zeigte sich von der besseren Seite und der Regen stoppte genau während der 2-stündigen Laufzeit. Verpflegungsstände mit Früchten, Getränken und Traubenzucker gaben den Läuferinnen und Läufern nochmals Energie für eine weitere Runde.
Die Kinder wuchsen zum Teil über sich hinaus und schafften 8km, 12km oder sogar 18km.

Als Dank durften die Kinder eine Urkunde mit nach Hause nehmen. Sie werden ausserdem von einer Fachperson des WWFs im Unterricht besucht und erfahren viel Spannendes über die Bienen.

Der Ertrag kommt dem Schutz der Wald- und Honigbienen zu Gute, auf welche wir alle angewiesen sind. Wir danken allen Kindern für ihren Einsatz und den Sponsoren für die Unterstützung!
1./3. Auer/Hofstetter
2./3. Gerschwiler/Utz
5./6. Bischof

Posted in: