Laufende Baugesuche

In Tübach wird gebaut - hier erfahren Sie, wer was plant...

Die Baugesuche im ordentlichen Verfahren werden gemäss Art. 138 f. Planungs- und Baugesetz (abgekürzt PBG, sGS 731.1) auf dieser Internetseite publiziert. Die Gesuche liegen während 14 Tagen auf dem Bausekretariat zur Einsichtnahme auf.

Einsprachen sind während der Auflagefrist schriftlich bei der Baukommission Tübach einzureichen. Zur Einsprache ist berechtigt, wer ein eigenes schutzwürdiges Interesse hat. Die Einsprache muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Es muss ersichtlich sein, ob die Einsprache öffentlich-rechtlich oder privatrechtlich ist.