Trainieren wie Gladbachs Nachwuchs

TAGBLATT/(pd)

Mitte Mai kommt Borussia Mönchengladbach im Rahmen seiner Fohlentour in die Schweiz. Der Bundesligaclub bestreitet dabei zwei Testspiele. Am 17. Mai trifft er in Luzern auf den FC Luzern und am 19. Mai auf der Sportanlage Kellen in Tübach auf eine regionale Auswahl.

Mönchengladbach verfügt mit dem Nachwuchsleistungszentrum aber auch über eine exzellente Jugendförderung. Schweizer Knaben und Mädchen der Jahrgänge 2003 bis 2008 haben nun die Gelegenheit, in einem der Tagescamps von Mönchengladbach wie Borussias Jugendspieler zu trainieren. Die drei Tagesfussball-Camps werden am Pfingstmontag in Luzern und am 19. sowie 20. Mai auf der Sportanlage Kellen in Tübach durchgeführt. Am 19. Mai treffen sich die Jahrgänge 2003 bis 2005, am 20. Mai die Jahrgänge 2006 bis 2008. Für eine Teilnahme braucht es keine Fussballerfahrung in einem Club. Durchgeführt werden die Camps von erfahrenen Jugendtrainern von Mönchengladbach.

Posted in: