Sternstunden Adventsmarkt

Nachdem die Kulturkommission Tübach 2012 erstmals den Adventsmarkt lanciert hatte, findet am kommenden Sonntag nun der dritte Adventsmarkt mit dazugehörigem Adventssingen auf dem Hermetplatz vor dem Gemeindehaus statt. Angeboten werden ausschliesslich lokale Produkte und Kunsthandwerke von heimischen Ausstellern – ganz nach dem Motto «von Tübachern für Tübacher». Der Markt beginnt um 15.30 Uhr. Um 17 Uhr singt der Tübacher Männerchor gemeinsam mit den Musikschülerinnen und Musikschülern unter der Leitung von Ruth Falk Adventslieder. Das gemeinsame Singen findet in der katholischen Kirche in Tübach statt. Danach werden ab 18 Uhr heisse Marroni und Glühwein vor dem leuchtenden Christbaum offeriert. Die Musikgesellschaft Tübach Horn umrahmt den Abend mit adventlichen Klängen. Der Adventsmarkt schliesst um 19 Uhr. Der gesamte Erlös der verkauften Produkte geht dieses Jahr an «Médecins sans frontières – Ärzte ohne Grenzen», welche unter anderem Ebolahilfe in Westafrika leisten.