Rotkreuz Fahrdienst

wie komme ich dorthin?

Organisation

Wie schnell ist es passiert: eine Krankheit oder ein Unfall und die notwendigen Fahrten zum Arzt oder Therapeuten gehen nicht mehr mit dem öffentlichen Verkehrsmittel und ohne fremde Hilfe. Doch was tun wenn keine fremde Hilfe da ist oder wenn diese keine Zeit hat?

Dann kommen die Rotkreuz-Privatchauffeure mit Herz zum Einsatz! Geschult und geübt bringen sie die Fahrgäste von der Wohnung ins Auto, helfen beim Einsteigen, führen mit dem Passagier je nach Gemütslage eine heitere Unterhaltung oder hören einfach zu und fahren zum Termin.

Bei Ankunft helfen sie selbstverständlich beim Aussteigen und übergeben den Fahrgast in die Hände des medizinischen Personals. Nach dem Termin geht’s sicher und bequem wieder nach Hause.

Jährlich vermittelt der Rotkreuz-Fahrdienst über 30’000 Fahrten im Kanton St.Gallen. Der Fahrdienst ist eine der wichtigsten Dienstleistungen und nicht mehr aus dem Angebot des SRK wegzudenken.

Kontakt

Rotkreuz-Fahrdienst (Steinach und Umgebung)
Claudia Lutz
Säntisstrasse 1
9323 Steinach
+41 71 446 83 70