Politik

Politik in der Gemeinde Tübach

Seit dem Jahr 2001 ist Tübach eine Einheitsgemeinde, d.h. die Schulgemeinde und die politische Gemeinde treten nur noch als eine Körperschaft auf. Die Schule wird durch die Schulkommission geführt, dessen vorsitzendes Mitglied (Schulpräsident/in) dem Gemeinderat angehört.

Ortsparteien gibt es in Tübach seit vielen Jahren nicht mehr. Aus diesem Grund bekennen alle Mitglieder des Gemeinderates, mit Ausnahme des Präsidenten, keine Parteifarbe.