MZG-Sanierung ist auf Kurs

TAGBLATT

Bei der Renovation des Mehrzweckgebäudes (MZG) geht es vorwärts: In den vergangenen Wochen und Tagen wurden die Holzelemente für die Erweiterung auf der Südseite des Gebäudes aufgerichtet. Dort folgen nun die Bedachungs- und Spenglerarbeiten. In der Turnhalle hat weiter die Unterkonstruktion für die Akustikverkleidungen begonnen. Die Arbeiten liegen laut der bauleitenden Bauer + Partner AG im Zeitplan. Die Gemeinde hat für die Sanierung weitere Arbeiten vergeben. So erhält die Hautle Metallbau AG, Bernhardzell, den Auftrag für die allgemeinen Metallarbeiten. Der Gemeinderat wird bei der kommenden Sitzung die Rahmenbedingungen für die künftige Vermietung der Räumlichkeiten festlegen und anschliessend das Reservationssystem wieder freigeben.

Posted in: