Holzunternehmen spannen zusammen

Der Tübacher Holzfräs-Spezialist Schläpfer Holzbearbeitung wird per April in die Gebhard Müller AG aus Obersteinach integriert. Der Standort in Tübach bleibt bestehen und wird personell ausgebaut.

TAGBLATT

Mit innovativen Ideen zeigt die Gebhard Müller AG aus Ober­stein­ach, wie lebendig und vielfältig Holz eingesetzt werden kann. Geschäftsführer Stefan Müller führt das Unternehmen bereits in der vierten Generation. Seine Firma übernimmt ab April die Schläpfer Holzbearbeitung aus Tübach. Die Mitarbeiter werden übernommen, der Standort in Tübach weitergeführt sowie personell ausgebaut.

Neu dürfen sich die Kunden beider Betriebe über eine grössere Angebotspalette freuen. Mit der Zusammenführung beider Maschinenparks ist die Gebhard Müller AG noch breiter aufgestellt. So lassen sich sämtliche «Ideen in Holz» noch kreativer umsetzen – nicht zuletzt dank modernster CNC-Technologie.

Das Team von «Ideen in Holz» freut sich über diesen Schritt und die kommenden ­Herausforderungen dieser Geschäftserweiterung und blickt positiv in die Zukunft. Die vielseitigen Stärken der Gebhard Müller AG im Neu- und Umbau, Renovation oder Innenausbau werden so noch weiter ausgebaut und gefestigt.

Posted in: