Feusi und Raschle treten im zweiten Wahlgang an

TAGBLATT

Tübach Gestern Abend ist die Anmeldefrist für den letzten verbliebenen der drei Gemeinderatssitze in Tübach abgelaufen. Damit stehen die Kandidaten für den zweiten Wahlgang fest: Die beiden parteilosen Daniela Feusi-Vetsch und Oswald Raschle treten nochmals an.

Posted in: