Erfreuliches JA zum Kredit für den Kauf der Gewerbefläche Zentrumswiese im Bumert und JA zum Planungskredit

Am Montagabend, 19. Oktober 2020, fand die ausserordentliche Bürgerversammlung in der Mehrzweckhalle Tübach statt. 157 Personen nahmen an der Versammlung teil, was einer erfreulichen Beteiligung von 16 % entspricht. Gemeindepräsident Michael Götte führte aus, was in den letzten Jahren in Bezug auf die Gewerbefläche der Zentrumswiese vor sich ging. Das Tübacher Stimmvolk hat dem Kredit für den Kauf der Gewerbefläche der Zentrumswiese mit 62 % JA- zu 38 % NEIN-Stimmen sowie dem Planungskredit deutlich zugestimmt. Mit dem Planungskredit erarbeitet der Gemeinderat die Nutzungsvarianten konkret und führt weitere Gespräche und Verhandlungen mit Ankermietern. Bis zur Bürgerversammlung am 24. März 2021 möchte er die definitive Nutzung festlegen. Auch das örtliche Gewerbe soll miteinbezogen werden. Der Gemeinderat wird Sie in den folgenden Ausgaben des Tübach Aktuell über die Fortschritte informieren. Der Gemeinderat bedankt sich für das geschenkte Vertrauen und das grosse Interesse am politischen Geschehen ganz herzlich. Das Protokoll der ausserordentlichen Bürgerversammlung liegt vom 3. bis 17. November 2020 bei der Gemeinderatskanzlei öffentlich auf.

Gemeinderat

Foto Ausserordentliche Bürgerversammlung, Quelle St. Galler Tagblatt

Posted in: