Kulturleben in Tübach

Beiträge, die in den Zusammenhangmit der Kulturkommission der Gemeinde gestellt werden können.

  • Trompetata

    Bunter Stilmix aus Trompetenklängen

    TAGBLATT, Ivo Mühleis Der St. Galler Musikpädagoge und Konzerttrompeter Kurt Rothenberger hat 2004 in Buchs ein Trompetenkonzert mit 15 Trompetern, die «Trompe- tata», ins Leben gerufen. Nach einem durchschlagenden Erfolg erfuhr dieses Konzert seither jährlich eine Wiederholung. Ambitionierte Amateur- und Berufstrompeter aus der ganzen Ostschweiz, hauptsächlich aus dem Kanton St. Gallen, treffen sich, um so […]

  • Birgit Koster Schöb im Gespräch mit den beiden Autoren Notker Angehrn (l.) und Fredi Kurth (r.). (Bild: Simon Roth)

    Innenansichten eines Dorfes

    Birgit Koster Schöb im Gespräch mit den beiden Autoren Notker Angehrn (l.) und Fredi Kurth (r.). (Bild: Simon Roth) TAGBLATT Etwas chaotisch sei es bis Mitte des 20. Jahrhunderts in Tübach zu- und hergegangen. Der Gemeindeammann habe damals vieles im Alleingang bestimmt, was in dieser Zeit jedoch üblich war. Und wenn ein Protestant gestorben sei, […]

  • 27

    Den Zusammenhalt pflegen

    TAGBLATT Die Glückssträhne hatte ein Ende. Nachdem die Gemeinde Tübach ihr Sommernachtsfest in den vergangenen Jahren unter freiem Himmel hatte feiern können, musste der Beginn der Feier am Sonntag im Festzelt abgehalten werden. Trotz Regenwetter kamen rund 200 Personen, um den Nationalfeiertag am Vorabend gemeinsam zu zelebrieren. Respektvoller Umgang Nach einem Ständchen der Musikgesellschaft Tübach-Horn […]

  • Schwarzhaus

    Im Tübacher Garten Eden

    TAGBLATT / Beda Hanimann Thomas Sigrist ist ein passionierter Gärtner. Jedes Jahr zieht er tausend Pflänzchen gross, mit Hingabe und Freude pflegt er seinen Garten. Und weil geteilte Freude für ihn doppelte Freude ist, öffnet er ihn gerne für neugierige Passanten. Das heisst: Er würde ihn jedem mit Freude zeigen, der bei ihm klingelt. Aber […]