Kulturleben in Tübach

Beiträge, die in den Zusammenhangmit der Kulturkommission der Gemeinde gestellt werden können.

  • Scholastika 2

    Maiandacht im Klösterli

    TAGBLATT Der Christliche Bauernbund der Region Rorschach feiert am Donnerstag, 10. Mai, 20 Uhr, die Maiandacht im Kloster Tübach. Die Andacht wird von Albert Schlauri gestaltet. Anschliessend treffen sich die Anwesenden zum Beisammensein im Restaurant Landhaus in Tübach.

  • Kellen

    Sport soll Grenzen überwinden

    TAGBLATT Mit «Sport und Spass» ist ein amüsanter Wettkampf gemeint, an dem handicapierte Menschen wie Gehörlose, Sehbehinderte, psychisch Kranke oder Rollstuhlfahrer teilnehmen. Mit «grenzenlos» wird angedeutet, dass auch Personen ohne Handicap, Betreuer und Prominente einbe­zogen sind. Die Zuschauer können an verschiedenen Punkten des Rahmenprogramms allfälli­-ge Vorbehalte gegenüber eingeschränkten Menschen abbauen. Die Idee zu diesem Anlass […]

  • OK Gruppe

    Die Bösen kommen nach Tübach

    TAGBLATT Tübach, ein kleines, beschauliches Dorf in Bodenseenähe. Hier wird das Dorf- und Vereinsleben noch richtig zelebriert, hier grüsst man sich, hier kennt man sich – und genau hier findet am Sonntag, 27. Mai, das grosse St. Galler Kantonalschwingfest statt. Ein so grosses Fest in einem so kleinen Dorf? Michael Götte, Gemeindepräsident von Tübach, sieht […]

  • Musikgesellschaft Konzert

    Musikalisch durch die Weltmeere

    TAGBLATT Das Kreuzfahrtschiff «MS MG Tübach-Horn» war am Samstagabend gerammelt voll, lange bevor der Matrose den Anker ziehen konnte. Das Einchecken der Passagiere, sie irgendwo doch noch unterzubringen, dürfte der Grund dafür gewesen sein, dass das Schiff mit viel Verspätung auslaufen konnte. Dann aber hiess es: «Schiff ahoi!» und das Bord-Orchester mit ihrem Kapitän Armin […]