«Bischi» Finisher beim Cape Epic

TAGBLATT

Südafrika Der Rorschacher Christof Bischof und der Tübacher Kurt Plachel haben das Cape Epic, das härteste Mountainbikerennen der Welt erfolgreich hinter sich gebracht. Während zahlreiche Teams den mörderischen Bedingungen in Südafrika Tribut zollen mussten und aufgaben, wurde das Team «Bischibikes» von Etappe zu Etappe stärker. Bei der Schlussetappe zum Ziel in Val de Vie in Paarl erreichten sie den hervorragenden 79. Rang. Nach 651 Kilometern und einer Gesamtzeit von 39 Stunden, 14 Minuten und 23 Sekunden dürfen sich die beiden zurecht und nicht ohne Stolz als Finisher bezeichnen. Von 661 gestarteten Teams haben 503 das Ziel erreicht.

Posted in: