Test News 1

Großkontinent entstand in der Erdfrühzeit (Präkambrium) durch Kollision von Ost- und Westgondwana – Bruchstücken Rodinias – im Zuge der panafrikanischen Orogenese vor 600 Millionen Jahren. Nachdem es lange Zeit um den Südpol herum gruppiert lag, verband es sich im frühen Karbon (vor ca. 360 Millionen Jahren) im Zuge einer starken Bewegung nach Norden mit dem damaligen nordamerikanisch-skandinavischen Kontinent Laurussia und dem Kraton Asiens zu dem Gesamtkontinent Pangaea. Die Verbindung Gondwanas mit Nordamerika hielt bis vor etwa 180 Millionen Jahren fhjf tzjruzktuzktzjkztiuoöip kjdwr setzj zr uzui oöl zikutzh wb wefv er rt lzoi zu ithh re gwertz uzktuiu itk tzzu  etzh fvwec  ehtzlizoutnb drtsb th er tez rtt tui kzu