Strandparty in der Karibik mit den Young Winds

Am kommenden Samstag findet in Tübach in der Mehrzweckhalle das Jahreskonzert der regionalen Jugendmusik Young Winds aus Goldach statt. Das Motto lautet «Beach-Party». Die Jugendlichen haben das Schlagwort im Musiklager im vergangenem August selber ausgewählt und sich auch um die Umsetzung gekümmert. In den letzten Proben vor dem grossen Auftritt wird den Stücken noch der letzte Schliff verpasst. «Ich freue mich darauf, den Besuchern zeigen zu können, wofür junge Leute begeistert werden können und zu welch einer Leistung sie fähig sind. Die Jugendlichen von heute sind einfach wunderbar», sagt Dirigentin Andrea Schöb.
Karibikstimmung
Während des ersten Teils des Unterhaltungsabends zeigt die junge Truppe, wie sie sich auf das Kantonale Musikfest in Diepoldsau vorbereitet. Als Selbstwahlstück spielen die rund 50 Musikantinnen und Musikanten die Komposition «Free World Fantasy» von Jacob de Haan. Diese Mischung aus Unterhaltungsmusik und ernster Musik symbolisiert den Traum einer Welt ohne Krieg. Im zweiten Teil geht es dann «ab in die Karibik» mit der berühmten Filmmusik «Pirates of the Carribbean», arrangiert von Michael Brown, oder auch «Adventure Island» von Andrew Pearce.
Spaghettiplausch für alle
Türöffnung ist um 18 Uhr, Konzertbeginn um 19.30 Uhr. Kulinarisch zwar untypisch, aber trotzdem schmackhaft gibt es ab 18 Uhr einen Spaghettiplausch, serviert vom Trägerverein Stadtharmonie Eintracht Rorschach. Anschliessend lädt der Musikverein alle Anwesenden zu gemütlichem Beisammensein ein.

Strandparty in der Karibik mit den Young Winds

Am kommenden Samstag findet in Tübach in der Mehrzweckhalle das Jahreskonzert der regionalen Jugendmusik Young Winds aus Goldach statt. Das Motto lautet «Beach-Party». Die Jugendlichen haben das Schlagwort im Musiklager im vergangenem August selber ausgewählt und sich auch um die Umsetzung gekümmert. In den letzten Proben vor dem grossen Auftritt wird den Stücken noch der letzte Schliff verpasst. «Ich freue mich darauf, den Besuchern zeigen zu können, wofür junge Leute begeistert werden können und zu welch einer Leistung sie fähig sind. Die Jugendlichen von heute sind einfach wunderbar», sagt Dirigentin Andrea Schöb.
Karibikstimmung
Während des ersten Teils des Unterhaltungsabends zeigt die junge Truppe, wie sie sich auf das Kantonale Musikfest in Diepoldsau vorbereitet. Als Selbstwahlstück spielen die rund 50 Musikantinnen und Musikanten die Komposition «Free World Fantasy» von Jacob de Haan. Diese Mischung aus Unterhaltungsmusik und ernster Musik symbolisiert den Traum einer Welt ohne Krieg. Im zweiten Teil geht es dann «ab in die Karibik» mit der berühmten Filmmusik «Pirates of the Carribbean», arrangiert von Michael Brown, oder auch «Adventure Island» von Andrew Pearce.
Spaghettiplausch für alle
Türöffnung ist um 18 Uhr, Konzertbeginn um 19.30 Uhr. Kulinarisch zwar untypisch, aber trotzdem schmackhaft gibt es ab 18 Uhr einen Spaghettiplausch, serviert vom Trägerverein Stadtharmonie Eintracht Rorschach. Anschliessend lädt der Musikverein alle Anwesenden zu gemütlichem Beisammensein ein.