Steueranlage muss erneuert werden

Der Gemeinderat hat laut Mitteilung die Arbeiten zur Erneuerung der Rundsteueranlage der Elektra Tübach an die Swistec Systems AG, Fehraltdorf, vergeben. Für die bestehende Rundsteuerung sind nach rund 30 Jahren keine Ersatzteile mehr erhältlich, weshalb der störungsfreie Betrieb nicht mehr gewährleistet ist.

Steueranlage muss erneuert werden

Der Gemeinderat hat laut Mitteilung die Arbeiten zur Erneuerung der Rundsteueranlage der Elektra Tübach an die Swistec Systems AG, Fehraltdorf, vergeben. Für die bestehende Rundsteuerung sind nach rund 30 Jahren keine Ersatzteile mehr erhältlich, weshalb der störungsfreie Betrieb nicht mehr gewährleistet ist.