Offene Türe beim ausgebauten Fitnesscenter

Seit gut zwei Jahren hat das Trainigscenter «Fit Up» seinen Standort in der Gewerbezone Tübach. Für Geschäftsinhaber Mehmet Hayda war es Zeit, aufgrund des Erfolgs die Räume umzubauen und zu erweitern. Vor einem Monat rückten Arbeiter an, jetzt präsentiert sich das Trainingscenter in neuem Glanz. Die vergangenen Wochen wurden für Neuerungen genutzt. Räumliche Einteilungen wurden geändert, Standorte der Maschinen neu ausgewählt und neue Geräte angeschafft.

Mit der Anschaffung von einem Dutzend neuer Geräte der Marke «Matrix» kann «Fit Up» einen erweiterten Service bieten. Für Geschäftsinhaber Mehmet Hayda ist es wesentlich, dass seine Kundinnen und Kunden im Center «effizientes und kräftigendes Fitnesstraining» betreiben können. «Ob 14- oder 80jährig, mit der jetzigen Ausstattung kann jedermann ein individuelles Training absolvieren, das ganz auf seine Bedürfnisse zugeschnitten ist», sagt Hayda. Aber auch auf dem ebenfalls vorhandenen Vibrationstrainer «Power Plate» lässt sich der Körper in Form halten. Und: «Fit Up» ist offiziell anerkannter Gesundheitspartner von Krankenkassen.

Am kommenden Wochenende, 27./28. September, können Interessierte an den Tagen der offenen Türe das Angebot an der Wiesenstrasse 14 im Tübacher Gewerbequartier Aach beurteilen: an beiden Tagen von 9 bis 17 Uhr.

www.fitup.ch