Nur ein Raucherbetrieb

Ab dem 1. Oktober gilt im Kanton St. Gallen in Restaurants ein Rauchverbot. Den Wirten steht es aber frei, so genannte Fumoirs einzurichten. Ob ein Restaurant als Raucherbetrieb geführt werden kann, entscheidet die Gemeindebehörde.

Tübach: Von jedem eines
In Tübach hatte der Gemeinderat über zwei solche Gesuche zu befinden. Dem Restaurant Sonne hat er die Ausnahmebewilligung erteilt, das Restaurant Landhaus hingegen muss ein Rauchzimmer einbauen. Aufgrund des derzeit herrschenden Vollzugs-Wirrwarrs hat der Gemeinderat jedoch einen vorläufigen Aufschub für die nötigen Umbauarbeiten gewährt. Er begründet dies im aktuellen Mitteilungsblatt damit, dass die Regierung voraussichtlich während der Herbst-Session des Kantonsrates einen parlamentarischen Vorstoss beantworten muss, der Antworten auf die offenen Fragen liefern soll.

Der «Löwen», das dritte Restaurant in Tübach, wird als eigentliches Speiselokal mit den entsprechenden Öffnungszeiten ab 1. Oktober gänzlich rauchfrei.