Neue Pfarrerin wird gewählt

Die 27jährige Yvonne Menzi soll an der Kirchgemeindeversammlung vom 24. März zur Pfarrerin im Kirchkreis Goldach-Tübach-Untereggen gewählt werden. Ihr Pensum wird 50 Prozent betragen. Die engagierte junge Seelsorgerin, die an der Universität Bern studiert und ihr einjähriges Vikariat in St. Gallen absolviert hat, ist bereits seit 1. November 2008 als Stellvertreterin in Goldach tätig.