Meistertitel für Luca Bentivoglio

An der Schweizer Meisterschaft im Kyokushinkai-Karate in Kerns gewann der Karate-Club Goldach/Tübach einmal Gold. Zudem sicherte er sich drei zweite und drei dritte Plätze. In der Kategorie Clicker (no-contact) standen mit Ricardo Stillhard auf Platz zwei und Fabio Strässle auf Rang drei gleich zwei Athleten des Ostschweizer Clubs auf dem Podest.

Im Clicker-Teamwettkampf sicherten Ricardo Stillhard, Fabio Strässle, Yannik Brunner, Ramon Pfändler und Natalie Wirth ihrem Club den dritten Rang. In der Kategorie Kyokushin (full-contact) erkämpfte sich Alexandra Bucher bei den 16- bis 18jährigen Mädchen den zweiten Platz. Bei den Knaben durfte sogar ein Dreifachsieg gefeiert werden: Luca Bentivoglio gewann erstmals in dieser Disziplin den Titel, Philippe Bannwart und Ukay Argjend rundeten auf Rang zwei und drei den grossen Erfolg ab.