Keine Angst vor Regenwetter

Fredy Bischof, Tübach
Ich gehe mit meiner Frau und fünf Bekannten zum Grönemeyer-Konzert. Es findet ja gewissermassen vor meiner Haustüre statt, das ist eine einmalige Gelegenheit. Zusätzlich kann ich meinen Bekannten Parkplätze zur Verfügung stellen. Ich finde es allerdings schade, dass in den Medien berichtet wurde, das Konzert könne eventuell nicht stattfinden. Das hat bestimmt einige davon abgeschreckt, sich ein Ticket zu kaufen. Wegen des Wetters mache ich mir keine Sorgen. Ich bin überzeugt, dass das Konzert stattfinden wird. Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung.
Karl Loser, Rorschach
Grönemeyers Musik gefällt mir schon sehr gut, er hat einige tolle Songs. Allerdings sind Konzerte im Allgemeinen nicht so mein Ding. Dort hat es mir zu viele Leute auf engem Raum. Ich habe mir deshalb kein Ticket gekauft. Vom Verkehr her wird das bestimmt gut gehen, ich denke die Veranstalter und Behörden haben ein gutes Verkehrskonzept ausgearbeitet. Es ist doch schön, wenn hier in der Region mal so etwas Grosses stattfindet. Man soll nicht immer gleich gegen alles sein, nur weil es nicht alltäglich ist.
Nedim Saloski, Rorschacherberg
Als Spieler vom FC Rorschach finde ich es nicht so toll, dass das Konzert auf der Sportanlage Kellen stattfindet. Wir mussten deshalb einige Termine verschieben – und das mitten in der Saison-Vorbereitung. Wahrscheinlich wäre ein grosses Stadion oder eine Halle als Veranstaltungsort auch angemessener. Wer auf der Kellen ganz hinten steht, wird vom Konzert wohl nicht allzu viel mitbekommen. Ich bin auf jeden Fall froh, wenn es vorbei ist und wir wieder normal trainieren können.
Silvia Eisenhut, Appenzell
Ich werde mit meinem Mann zum Konzert nach Tübach kommen. Wir haben die Tickets gleich Anfang Jahr gekauft, ich wollte Herbert Grönemeyer nämlich schon immer einmal live erleben. Wir werden mit dem Auto von Appenzell her anreisen, ich hoffe schon, dass wir dann einen Parkplatz finden. Etwas ungewöhnlich finde ich, dass das Konzert Anfang März draussen stattfindet. Aber man kann sich ja entsprechend anziehen.
Valentina Zumberi, Rorschach
Obwohl ich die Musik von Herrn Grönemeyer kaum kenne und selten Open-Air-Konzerte besuche, finde ich es gut, dass solche Anlässe in der Region stattfinden. Hier in der Umgebung gibt es ansonsten leider nur wenige Konzerte. Ich habe noch kein Ticket gekauft, doch wenn ich eines geschenkt bekäme, würde ich gerne hingehen.
Corinne Hochreutener, Tübach
Wir haben bereits im Vorverkauf acht Tickets erstanden, werden also als kleines Grüppchen ans Konzert gehen. Einen solchen Anlass im Dorf gibt es nicht alle Tage. Ich habe Grönemeyer schon mehrere Male live gehört, einmal am OpenAir St. Gallen. Als erfahrene Open-Air-Gängerin habe ich keine Angst vor Regenwetter. Ich glaube auch nicht, dass es grössere Verkehrsprobleme geben wird. Dass der Ticketverkauf vergleichsweise schleppend lief, könnte daran liegen, dass es das letzte Konzert auf seiner Tournée ist: Viele haben seine Show bereits gesehen.
Remo Mettler, Engelburg
Mit Konzerten kann ich nicht so viel anfangen. Ich höre zwar ab und zu Radio und kenne auch Herbert Grönemeyer – aber ein Fan bin ich nicht gerade. Hingehen werde ich bestimmt nicht, schon gar nicht, da es zu dieser Jahreszeit draussen stattfindet.
Doris Kehl, Tübach
Ich habe kein Ticket gekauft. Zum einen bin ich nicht wirklich ein Fan von Herbert Grönemeyer und zum anderen sind wir genau in dieser Woche in den Ferien. Ich kenne aber einige Leute, die hingehen werden. Dass bis jetzt noch nicht alle Tickets verkauft sind, dürfte daran liegen, dass das Konzert draussen stattfindet. Es ist wirklich nicht die richtige Jahreszeit für ein Open-Air-Konzert.
Diana Ammann, Amriswil
Ich wusste gar nicht, dass das Konzert stattfindet. Herbert Grönemeyer ist zwar nicht gerade mein Lieblingsmusiker, aber wenn jemand wie Bruno Mars hier auftreten würde, könnte ich mir schon vorstellen, eine Karte zu kaufen – auch für ein Konzert unter freiem Himmel wie dieses.
Luca Grecuccio, Rorschach
Bis jetzt habe ich noch kein Ticket gekauft, aber ich überlege mir gerade, es zu tun. Ich könnte mit meiner Freundin hingehen. Der Auftritt von Grönemeyer am OpenAir St. Gallen vor einigen Jahren hat mich sehr beeindruckt, es herrschte eine super Stimmung. Und wenn er schon hier um die Ecke auftritt, sollte man die Chance packen, ihn live zu sehen. Ich hätte übrigens nichts dagegen, wenn die Sportanlage Kellen etwas häufiger für Anlässe in dieser Art genutzt würde.