Kandidat für Schulpräsidium

Für die Ersatzwahl des Ende Jahr zurücktretenden Schulpräsidenten Bruno Gschwend hat in der Zwischenzeit auch René Latzer aus Tübach seinen gültigen Wahlvorschlag bei der Gemeinderatskanzlei eingereicht. Dies schreibt der Gemeinderat in seinem Mitteilungsblatt. Somit stellen sich am 26. September 2010 folgende zwei Kandidaten zur Wahl als Schulpräsidentin oder Schulpräsident und gleichzeitig als Nachfolgerin oder Nachfolger von Bruno Gschwend in den Gemeinderat: Lidia Bollhalder, Aachstrasse 6, Tübach und René Latzer, Ruheberg 13, Tübach. Laut Gemeinderat können weitere Wahlvorschläge bis spätestens Montag, 26. Juli 2010, um 17 Uhr bei der Gemeindekanzlei eingereicht werden. Laut Gemeinderatsschreiber Reto Schneider ist ausserdem eine Podiumsdiskussion der Schulpräsidiums-Kandidaten geplant. Sie findet voraussichtlich am Dienstag, 7. September 2010, 20 Uhr, in der Arche Tübach statt.