Im Hermet hat es noch Platz für Familienwohnungen

Das Gebiet Hermet in Tübach ist bald überbaut. Noch ist laut einer Mitteilung des Gemeinderates die Vergabe einer Parzelle und des Baubereichs 4 offen. «Der Gemeinderat will die zur Verfügung stehende Geschossfläche im Baubereich 4 optimal nutzen und so für einen schonenden Umgang mit den räumlichen Ressourcen sorgen», heisst es in der Mitteilung weiter. Im genannten Baubereich hat es Platz für drei bis sechs Haushalte. Nach Auffassung des Gemeinderates wäre es wünschenswert, wenn grosszügige Familienwohnungen gebaut werden.
Weiter schreibt der Rat, dass er am Konzept des Überbauungsplans festhalte. Interessierte Bauherren und Investoren können ihre Bebauungsideen zusammen mit einem Preisangebot einreichen. Damit die Vorschläge erstmals an der Klausurtagung des Gemeinderates diskutiert werden können, müssen die Unterlagen bis spätestens 15. September dem Rat eingereicht werden.