Erstes Hallenspringturnier

Dieses Wochenende führt der Reitverein Tübach erstmals in seiner Geschichte ein Hallenspringen durch. Der Reitverein Tübach erhält Gastrecht auf der Reitanlage des Reit- und Fahrstalls Enderli in Tübach.

Integriert in dieses Turnier ist auch die Vereinsmeisterschaft. Eröffnet wird das Turnier morgen Samstag um 11.30 Uhr mit zwei Prüfungen der Kategorie RI/LI. Ab 17 Uhr wird die Vereinsmeisterschaft gestartet. Den Anfang machen die Junioren, gefolgt von den Aktiven.
Der Sonntag steht im Zeichen der freien Prüfungen. Um 8.30 Uhr ist der Start zu den ersten beiden Prüfungen mit Hindernis–höhen von bis zu einem Meter. Den Abschluss am Nachmittag bilden ab 14 Uhr die Prüfungen Nummer 4 und 5.

Erstes Hallenspringturnier

Dieses Wochenende führt der Reitverein Tübach erstmals in seiner Geschichte ein Hallenspringen durch. Der Reitverein Tübach erhält Gastrecht auf der Reitanlage des Reit- und Fahrstalls Enderli in Tübach.

Integriert in dieses Turnier ist auch die Vereinsmeisterschaft. Eröffnet wird das Turnier morgen Samstag um 11.30 Uhr mit zwei Prüfungen der Kategorie RI/LI. Ab 17 Uhr wird die Vereinsmeisterschaft gestartet. Den Anfang machen die Junioren, gefolgt von den Aktiven.
Der Sonntag steht im Zeichen der freien Prüfungen. Um 8.30 Uhr ist der Start zu den ersten beiden Prüfungen mit Hindernis–höhen von bis zu einem Meter. Den Abschluss am Nachmittag bilden ab 14 Uhr die Prüfungen Nummer 4 und 5.