Die Erstklässler luden ein zum ABC-Fest

Darf ich ins Internet? Haben wir Zündhölzchen? Wie schreibt man Pizza? Darf ich den Zauberhut mitnehmen in die Schule? – Solche und andere Fragen stellten die Erstklässler ihren Eltern, ohne dabei das wohlbehütete Geheimnis ihres ABC-festes preis zu geben.
Zwei Wochen vor Schulschluss war es dann soweit. Die Kinder haben dazu ihre Eindrücke aufgeschrieben:

Bei dem ABC-Fest haben wir zu einem Buchstaben ein Projekt erschaffen. Nach dem Gekuke gab es kräftig zu trinken und zu essen. Thore

B wie Blumen haben wir auf die Tische gestellt. Sie sind so schön geworden. Lisa

Beim H wie Hulahop haben wir viele Zuschauer gehabt. Sara

Die Leute hatten unseren Milchshake gerne. Amy

Viele Leute sind gekommen zum Wasserschiessposten. Fabian

Wir haben Pizza gebacken, weil das mein Lieblingsessen ist. André

Alle haben gestaunt, wie ich Hulahop mit einem Finger kann. Naemi

Wir haben eine Kartoffel zum reden gebracht. Stian

Bei uns im Ballett hatte es immer Leute, weil wir so schön getanzt haben. Emily

Es war ganz toll und wir können jetzt ganz gut tanzen. Lorena

Die Milchshakes waren schnell weg. Noemi

Ich habe Limonade gemacht und viele Leute kamen zu mir. Leandra

Beim Z wie Zaubern habe ich Zündhölzli verzaubert. Marvin

Wir haben einen Boxring im Schulhaus aufgestellt. Armin

Viele Leute haben uns beim Boxen zugeguckt. Adrian

Wir haben Pizza serviert, Lieder gesungen und draussen gespielt. Nico

Ich habe den Leuten gerne zugeschaut, wie sie mit den Wasserpistolen geschossen haben. Julie

Es hat mir gefallen, dass so viele Gäste gekommen sind. Laura

Ich habe ein angebranntes Zündholz wieder zum Brennen gebracht, das war der Trick. Lara

Wir haben ein cooles Fest gehabt und hatten viel Spass. Yanis