Bentivoglio verteidigt Titel

kampfsport. Am Sonntag fand in Kriens die Schweizer Meisterschaft in der Disziplin Kata im Kyokushinkai-Karate statt. Kata ist eine festgelegte Vorführungsform, wobei man einen Kampf gegen mehrere imaginäre Gegner austrägt. Luca Bentivoglio vom Karateklub Goldach/Tübach konnte seinen Meistertitel bei den Junioren (bis 16 Jahre) erfolgreich verteidigen. Er bestach in beiden Durchgängen mit Ausstrahlung und ausgefeilter Technik. Die Schiedsrichter belohnten seine Darbietung mit hohen Noten. Mit zwei sauber ausgeführten Katas schaffte Philipp Bannwart als Drittplatzierter ebenfalls den Sprung aufs Podest. Der Karateclub Goldach/Tübach war bei den Junioren mit zwei Teams am Start vertreten. Team I (Lica Bentivoglio, Philipp Bannwart, Gabriel Thür) erreichte den hervorragenden dritten Rang.