Alle anderen sind parteilos

Michael Götte ist einer von zwei Gemeindepräsidenten im Kanton, die der SVP angehören. Vor den Wahlen sei seine Parteizugehörigkeit sicher ein Problem gewesen, sagt er. «Wäre ich ein Hardliner, hätte man mich wahrscheinlich nicht gewählt.» Während seiner Amtszeit sei er bis jetzt «von niemandem konkret angegriffen worden». Da es in Tübach keine Ortsparteien gibt, sind alle anderen Gemeinderäte offiziell parteilos. Gewisse Grundhaltungen seien aber herauszuspüren, sagt Michael Götte.