Sporttag 2020

Sporttag

Bei idealem Wetter fand am 8. September der alljährliche Sporttag der Primarschule Tübach statt. Gut gelaunt und mit viel Begeisterung versammelten sich die Kinder vor dem Schulhaus und machten sich gemeinsam mit der Lehrerschaft auf den Weg in die Sportanlage Kellen. Nach einem gemeinsamen Einturnen stand am Morgen Leichtathletik auf dem Programm, wo die Kinder verschiedene Diszipline absolvieren mussten. Dabei waren Koordination, Schnelligkeit, Kondition und Durchhaltewillen beim Weitsprung, im 60m-Lauf, beim Ballwurf, auf der Finnenbahn und beim Hindernislauf gefragt. Am Mittag hatten die Kinder die Möglichkeit, bei der Feuerstelle beim Kellen-Spielplatz, wo Pascal Heiniger schon für eine wunderbare Glut gesorgt hatte, in Eigenverantwortung ihre Wurst zu grillen und ihr Mittagessen zu sich zu nehmen.

Am Nachmittag fand dann in altersdurchmischten Gruppen das traditionelle Spielturnier mit Völkerball oder Fussball statt.
Der Einsatz der Schülerinnen und Schüler war sehr erfreulich. Am Ende des Tages konnten wir haufenweise müde und verschwitzte Kinder verabschieden. Der Sporttag der Schule Tübach endete ohne grössere Verletzungen oder Zwischenfälle, was die Lehrerschaft sehr gefreut hat.

N. Maccagnan

Posted in: